Fengshui

September 10, 2005Posted by Admin

 
Fengshui

Feng Shui ist eine mehr als 3500 jährige chinesische Wissenschaft, welche sich mit Einflüssen von Umwelt und Natur auf die Menschen, sowie deren Verhalten dabei, beschäftigt.
Die Praxis des Feng Shui ruht in der chinesischen Vorstellung des Universums, in dem sämtliche Dinge auf dieser Welt den fünf Grundelementen (Erde, Feuer, Holz, Metall und Wasser) zuzuordnen sind und entweder positive oder aber negative Energie mit sich führen. Diese Energie bezeichnet man als Chi. In der Praxis der Feng Shui Farben bilden diese fünf Elemente eine tragende Säule. Dabei ist es möglich, dass jedes einzelne Element entweder die Yin- oder die Yang-Attribute beinhalten.

Die zwei Grundprinzipien der allumfassenden Schöpfung sind, laut chinesischer Philosophie, Yin und Yan. Die Interaktion gegensätzlicher Kräfte das Yin-Yan-Symbol aus. Diese Kräfte halten das Universum sowie alles darin enthaltene in Bewegung. Der dunklere Teil (Yin) sowie der hellere Teil (Yang) stehen sich gegenüber, verschmelzen aber auch miteinander. Gemeinsam sie so eine perfekte Harmonie. Wo Yin schwächer wird, tritt Yang stärker auf oder umgekehrt. Die zwei kleineren Punkte innerhalb der jeweiligen Sektion bedeuten, dass jede Kraft eine Wurzel der anderen enthält.

Feng Shui Bilder bedeuteen in der wörtlichen Übersetzung "Wind und Wasser". Es bezieht sich somit auf die gesamte Erde mit allen Bergen, Tälern und Wasserläufen, deren Größe, Form, Höhe sowie Ausrichtung von den wechselnden mächtigen Naturkräften beeinflusst werden.
Alles natürliche sowie von Menschen erschaffene, kann einem der fünf Elemente zugeordnet werden. Diese Elemente besitzen zueinander eine Wechselwirkung. Jedes Element ist in der Lage in produktiver Folge ein anderes zu erzeugen.

Feng Shui stellt ein Verfahren zur positiven Lebensgestaltung dar. Es beschreibt die Wissenschaft der Gestaltung sowie Auswahl des Umfeldes, die ein absolut harmonisches Gleichgewicht aller fünf Elemente erreichen will. Wer in einer so ausgewogenen Umwelt leben kann, führt angenehmes, friedvolles Leben.
Ein Leben in dieser Harmonie bedeutet für den Menschen Wohlbefinden, Gesundheit sowie spirituelles Wachstum, Erfolg im Beruf und persönliches Glück. Um dieses hohe Ziel zu erreichen, ist es nötig, positive Kräfte zu fördern sowie die für uns negativen Kräfte zu vermeiden.